Zwölftes Mercure für die Hauptstadt

Anfang November ist das Mercure Berlin Wittenbergplatz an den Start gegangen. Das Vier-Sterne-Haus bietet 183 Zimmer und besticht durch seine Lage im Herzen des westlichen Stadtzentrums. Für das Hotel wurde ein historischer Altbau mit einem modernen Neubau verbunden.


11.11.2016

Mehr >>

Mehr Wertschätzung für das Gastgewerbe

 
   

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Thüringen (DEHOGA Thüringen) hat einen neuen Wettbewerb ausgelobt. Ziel ist es, jährlich einen Thüringer Hotelier, einen Thüringer Gastronomen sowie die Innovation des Jahres im Gastgewerbe auszuzeichnen, um damit Wertschätzung zu erreichen und in der Öffentlichkeit Unternehmerpersönlichkeiten zu würdigen, die sich um die Branche verdient gemacht haben.


11.11.2016

Mehr >>

Neues Kapitel für das Le Méridien Parkhotel Frankfurt

Zimmer, Restaurants, Konferenzbereich, Lobby: Das Le Méridien Parkhotel Frankfurt wird umfangreich umgebaut und renoviert. Im Frühjahr 2017, nach drei Monaten Umbau- und Schließungszeit, soll dann ein neues Kapitel in der Geschichte des historischen Hauses in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofs beginnen. Insgesamt elf Millionen Euro werden investiert.


10.11.2016

Mehr >>

Zweites Treffen der jungen Akzentler

Die Nachwuchsgeneration an Akzent Hoteliers kam Mitte Oktober zum zweiten Treffen der Jungen Akzentler im Akzent Hotel Körner Hof in Dortmund zusammen. Die 13 Teilnehmer erlebten ein abwechslungsreiches und informatives Programm mit einem Workshop zum Thema Persönlichkeitsentwicklung.


10.11.2016

Mehr >>

Inlandstourismus September: Fünf Prozent mehr Übernachtungen

Im September 2016 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 44,8 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von fünf Prozent gegenüber September 2015.


10.11.2016

Mehr >>