„Die letzten drei Jahre haben einen dramatischen Wandel mit sich gebracht: Während wir 2019 noch von einem Rekord an Investments und Projektentwicklungen am Hotelimmobilienmarkt gesprochen haben, sehen wir heute bei den etablierten Investoren vielfach noch Zurückhaltung. Dafür kommen allerdings immer mehr Investoren, die man früher nicht am Radar hatte auf die Hotelimmobilienwelt zu“, sagt Martin Schaffer, Geschäftsführender Partner der mrp hotels zur aktuellen Lage auf dem Hotelimmobilienmarkt
Branchennews | 28.06.2022

Prognose Hotelimmobilienmarkt

mrp hotels analysiert die Aussichten für Betreiber und die aktuellen Rahmenbedingungen von Investoren für den Hotelimmobilienmarkt.

>> mehr lesen
ADA Cosmetics und ARgENTUM apothecary haben einen globalen Partnerschaftsvertrag geschlossen. Jedes ARgENTUM Produkt enthält eine von zwölf Archetyp-Karten (im Bild)
Branchennews | 24.06.2022

Globale Partnerschaft

ADA Cosmetics hat einen globalen Partnerschaftsvertrag mit der Hautpflege- und Lifestyle-Marke ARgENTUM apothecary unterzeichnet. Diese bietet ihre exklusive, mit der Kraft von Silber hergestellte, Naturkosmetik zukünftig auch der gehobenen Hotelindustrie weltweit an.

>> mehr lesen
„Es gilt nach wie vor, auch jetzt nach der Restart-Phase, alle Möglichkeiten zu nutzen, um Kosten zu sparen, Prozesse effektiv zu gestalten und sich weiterhin auf neue Anforderungen einzustellen“, sagt Jochen Oehler, Geschäftsführer bei progros
Branchennews | 13.06.2022

Bonusauszahlungen

progros hat auch für das Jahr 2021 wieder hohe Rückvergütungen an alle Privathotels und Hotelketten ausgeschüttet, die dem Einkaufspool progros United in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz angeschlossen sind. So wurden Ende Mai für getätigte Einkaufsumsätze im vergangenen Jahr Bonusauszahlungen von rund 1,3 Millionen Euro an die Häuser vorgenommen.

>> mehr lesen
Motivbild: www.pixabay.com
Branchennews | 10.06.2022

Deutliche Steigerung

Laut Destatis verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland mit 35,7 Millionen Übernachtungen im April 2022 viermal so viele wie im April 2021, als aufgrund der Corona-Pandemie ein Beherbergungsverbot für privatreisende Gäste galt.

>> mehr lesen
12 Euro Mindestlohn
Branchennews | 03.06.2022

Mindestlohn steigt auf zwölf Euro

Der Deutsche Bundestag hat am 3. Juni 2022 dem Gesetz zur Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro zum 1. Oktober 2022 zugestimmt. Mit dem Gesetz wird die im Koalitionsvertrag vereinbarte einmalige gesetzliche Erhöhung des Mindestlohns auf brutto zwölf Euro je Zeitstunde umgesetzt.

>> mehr lesen
Hotelzimmer Hotelbett
Branchennews | 17.05.2022

Wieder mehr Umsatz

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat die jüngsten Zahlen bezüglich des Gastgewerbeumsatzes veröffentlicht. So stieg der Umsatz im Gastgewerbe im März 2022 gegenüber Februar 2022 kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) um 6,2 Prozent und nominal (nicht preisbereinigt) um 6,7 Prozent.

>> mehr lesen
Louvre Hotels Group kämpft gemeinsam mit Too Good To Go gegen Lebensmittelverschwendung / Foto: Shutterstock
Branchennews | 16.05.2022

Nichts wird weggeworfen

Die Louvre Hotels Group Germany und Too Good To Go kämpfen gemeinsam mit Innovationen und in Gemeinschaft gegen Lebensmittelverschwendung.

>> mehr lesen
Die Victor’s Residenz-Hotels engagieren sich bereits seit 15 Jahren für die Kinderhilfe Organtransplantation – Sportler für Organspende
Branchennews | 11.05.2022

15.000 Euro-Spende

Für die Victor’s Residenz-Hotels ist soziales Engagement eine Herzenssache. Im Rahmen des KiO-Benefiz-Golfturniers im Goldclub „Drei Gleichen“ wurde einen Spendencheck in Höhe von 15.000 Euro überreicht.

>> mehr lesen
Motivbild: www.pixabay.com
Branchennews | 10.05.2022

Übernachtungszahlen steigen weiter

Im März 2022 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 25,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Laut Destatis waren das fast dreimal so viele (plus 75,7 Prozent) wie im März 2021, als aufgrund der Corona-Pandemie ein Beherbergungsverbot für privatreisende Gäste galt.

>> mehr lesen
Motivbild: www.pixabay.com
Branchennews | 09.05.2022

Kurzarbeit kräftig gesunken

Die Zahl der Kurzarbeitenden ist im April kräftig gesunken. 426.000 Menschen waren auf Kurzarbeit, nach 696.000 im März. Das sind noch 1,3 Prozent der Beschäftigten, nach 2,1 Prozent. Das schätzt das ifo Institut aufgrund seiner Umfragen und Zahlen der Bundesagentur für Arbeit.

>> mehr lesen
mehr laden
Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.