Gastgewerbeumsatz im Jahr 2016 real etwas höher als 2015

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im Jahr 2016 preisbereinigt (real) 0,9 Prozent mehr um als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Umsatz nominal (nicht preisbereinigt) um 2,9 Prozent. Die Entwicklung in den einzelnen Bereichen des Gastgewerbes verliefen jedoch sehr unterschiedlich.


16.02.2017

Mehr >>

IHA lobt erneut Startup-Award aus

Nach der Resonanz im Vorjahr schreibt der Hotelverband Deutschland (IHA) auch im Jahr 2017 einen Branchenaward für Startup-Unternehmen aus, um praxisnahe, digitale Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Hierzu lobt die IHA mit Unterstützung der VC-Fondsmanager HOWZAT Asset Management und HR Ventures, des Beteiligungsarms der Hahn Air, den mit 100.000 Euro dotierten Award aus.


15.02.2017

Mehr >>

DEHOGA Sachsen-Anhalt neuer ideeller Träger der Iss gut!

Mit einem umfangreichen Fachprogramm für das Gastgewerbe wartet das DEHOGA-Gemeinschaftsareal auf der Iss gut! 2017 in Leipzig auf. Neben den Partnerverbänden Sachsen, Thüringen und Brandenburg ist erstmals auch der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Sachsen-Anhalt (DEHOGA Sachsen-Anhalt) auf der Fachmesse vom 5. bis 7. November 2017 vertreten. Weiteres Novum: Die vier Landesverbände richten auf dem Branchentreff eine gemeinsame Präsentation aus.


15.02.2017

Mehr >>

Worldhotels geht an Associated Luxury Hotels

Die neue Partnergesellschaft Associated Luxury Hotels übernimmt Worldhotels mit seinen 350 Mitgliedhotels und 75.000 Zimmern und baut dadurch die globalen Sales-, Marketing- und Vertriebsleistungen sowie ihr Hotelportfolio weiter aus. Beide Parteien wollen durch die Übernahme ihre geographische Reichweite, Wettbewerbsfähigkeit und Marktpenetration verbessern.


14.02.2017

Mehr >>

Finalisten für Gastro Startup-Wettbewerb 2017 stehen fest

Beim Vorentscheid des Gastro Startup-Wettbewerbs von Internorga und Leaders Club Deutschland wurden kürzlich fünf Finalisten bestimmt. Der sechste Startplatz wird über eine Wildcard vergeben, für die sich Gastro-Startups noch spontan bewerben können. Das Finale steigt am 17. März live auf der Hamburger Fachmesse.


14.02.2017

Mehr >>