Menschen & Karrieren | 28.01.2019

Personalwechsel bei Meliá

Fotostrecke Die spanische Hotelkette Meliá Hotels International meldet mit Nadine Wincke (links), Martin Kau (Mitte) und Anne Sowa (rechts) drei personelle Veränderungen im deutschsprachigen Raum / Fotos: Meliá Hotels International (MHI)

Nadine Wincke und Martin Kau treten im Februar ihre neue Positionen innerhalb der spanischen Hotelkette Meliá Hotels International (MHI) an. Bereits seit Dezember 2018 ist Anne Sowa neu im Unternehmen.

Nadine Wincke wird ab dem 1. Februar 2019 das Team in der Meliá-Deutschlandzentrale in Ratingen unterstützen. Als Area Business Development Director wird sie die Sales- und Marketing-Aktivitäten in Deutschland, Österreich und Luxemburg verantworten. Wincke ist seit 2010 im Unternehmen und seit Mai 2017 als E-Commerce Senior Manager in der MHI-Zentrale auf Mallorca.

Das Meliá Düsseldorf am Hofgarten begrüßt einen neuen General Manager: Ab dem 15. Februar 2019 wird Martin Kau die Führung des Vier-Sterne-Hotels in unmittelbarer Nähe der Kö übernehmen. Kau ist seit 2002 für MHI tätig, war bis 2014 im Tryp Centro Oberhausen und in den letzten Jahren im Melià Luxembourg. Er tritt die Nachfolge von Marco Bensen an, der das Unternehmen zum 31. Januar verlässt.

Neu an Bord der Meliá-Familie ist Anne Sowa. Seit dem 3. Dezember 2018 ist sie Resident Manager im Hotel Innside Frankfurt Eurotheum. Zuletzt arbeitete sie in der Funktion der Stellvertretenden Direktorin mit alleiniger Betriebsleitung für das Fleming`s Hotel Frankfurt. Sowa war bei Fleming`s seit 2013 beschäftigt.

www.melia.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten123

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen