Menschen & Karrieren | 16.05.2018

Neuer Resident Manager bei Lindner

Christian Heimann / Foto: Lindner Hotel & Residence Main Plaza

Christian Heimann ist ab sofort im Lindner Hotel & Residence Main Plaza neuer Resident Manager. Der 40-Jährige wechselt vom Holiday Inn Express Frankfurt Airport, für das er vier Jahre lang als General Manager tätig war, ans Sachsenhausener Mainufer.

Nach der Ausbildung zum Koch im Hotel Bareis und dem erfolgreichen Abschluss als Hotelbetriebswirt startete Heimann seine Karriere als F&B Supervisor im Radisson SAS Hotel Frankfurt. Anschließend besetzte er weitere leitende F&B Positionen im Maritim Hotel Frankfurt und im InterContinental Hotel Frankfurt. Als Betriebsleiter eröffnete er im Jahr 2009 das privatgeführte Hotel Halber Mond mit Gastronomie- und Event-Schwerpunkt in Heppenheim und sammelte dabei wichtige Erfahrungen in der Planung und Organisation von Hotelumbauten sowie der Erstellung neuer F&B-Konzepte. Anschließend leitete er das Haus einige Jahre als Hoteldirektor bevor er als Hotel Manager ins Holiday Inn Express Frankfurt Airport wechselte. Im Lindner Hotel & Residence Main Plaza folgt Heimann auf Kathleen Kasch, die zuvor zur General Managerin des Lindner Hotel & Sports Academy im Frankfurter Süden befördert wurde.

www.lindner.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen