Anzeige
Markt & Produkte | 08.08.2018

HGK-BackOffice jetzt auch als App

Fotostrecke Motivbild: pixabay.de

Die HGK-BackOffice-App macht das Rechnungsmanagement für Hotels und Gastronomiebetriebe flexibler: Unterwegs können jederzeit schnell und bequem Rechnungen geprüft und zur Zahlung freigegeben werden.

Auf diese Weise bietet die HGK ihren Mitgliedern eine zusätzliche Möglichkeit, Abläufe intelligenter zu gestalten und unterstützt diese dabei, ihr Rechnungsmanagement noch effizienter zu organisieren.

Die in HGK-BackOffice hinterlegten Berechtigungen werden automatisch für die App übernommen, so dass auch hier nur autorisierte Mitarbeiter Rechnungen einsehen, prüfen oder freigeben können. Über die benutzerfreundliche Oberfläche der App erhalten User direkt am Handy-Display eine Übersicht über alle offenen Rechnungen und deren Bearbeitungsstatus. Im Falle von Reklamationen lassen sich Dokumente an den Lieferanten oder zur Rücksprache an den zuständigen Mitarbeiter versenden. Auch die Suche von älteren Rechnungen im Archiv ist über die App möglich. Gibt es Preisabweichungen, informiert die App den User ebenfalls.

In Planung ist außerdem eine weitere Funktion: Künftig sollen Nutzer auch Bewirtungsbelege mit ihrem Smartphone fotografieren und in das System hochladen können, wo diese dann weiterverarbeitet werden. Den Belegen lassen sich zudem entsprechende Buchungstexte zuordnen.

Die HGK-BackOffice-App ist ab sofort kostenlos im HGK-BackOffice-System verfügbar.  

www.h-g-k.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen