Menschen & Karrieren | 18.01.2019

Führungswechsel in Bielefeld

Eberhard Haist / Foto: GCH Hotel Group

Eberhard Haist leitet ab sofort das Mercure Hotel Bielefeld Johannisberg. Der 46-Jährige war zuletzt in gleicher Position in den Harzresorts Torfhaus und Schierke tätig. Bei Letzterem war er zeitgleich Geschäftsführer.

Mit seiner neuen Position übernimmt Haist die Verantwortung für 45 Mitarbeiter, 119 Zimmer sowie den 456 Quadratmeter großen Tagungsbereich und die Beach-Lounge mit Panoramablick auf Bielefeld. Hier möchte der Hotelfachmann insbesondere das Veranstaltungsgeschäft noch stärker wachsen lassen. „Die moderne Ausstattung mit neun hellen Tagungsräumen und einem erstklassigen Restaurant bieten dafür beste Voraussetzungen und machen uns zu einer idealen Eventlocation in Bielefeld“, so Haist. Dafür kann er dafür neben einem breiten Erfahrungsschatz im Management der Hotellerie auch auf eine langjährige Erfahrung als Veranstaltungsleiter zurückgreifen. So arbeitete er unter anderem in der Veranstaltungsleitung im Hotel Der Achtermann in Goslar und im relexa Harz-Wald in Braunlage sowie als General Manager im Tagungs- und Messehotel relexa Bad Salzdetfurth und zu dieser Zeit auch als Beirat im Tagungspool des Harzer Tourismusverbandes. Von 2014 bis 2017 war Haist bereits als General Manager für die GCH Hotel Group im Wyndham Garden Wismar, TRYP by Wyndham in Halle und Wyndham Garden Kassel tätig.

www.mercure-hotel-bielefeld-johannisberg.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten123

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen