Anzeige
Messen & Events | 07.08.2018

Umbau im Bestand

Das Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim / Foto: Hotelkompetenzzentrum

Am 13. November 2018 findet im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim die Fachtagung „Umbau im Bestand“ für Hoteliers, Planer und Architekten statt.

Energieeffizienter, weiterhin tragfähig, dauerhaft feuersicher, bauplanerisch durchdacht und baurechtlich abgesichert – viele Anforderungen stellen sich beim Umbau in bestehenden Objekten. Nachträgliche, notwendige Veränderungen, Sanierungen oder Modernisierungsmaßnahmen in Beherbergungsbetrieben und gastronomischen Einrichtungen stoßen dabei auf eine Vielzahl von Verordnungen und Vorgaben. Diese Umbaumaßnahmen führen in der Praxis oftmals zu erheblichen Eingriffen in den laufenden (Hotel)-Betrieb.

Welche rechtlichen Baubestimmungen, Normen und Regeln sind anzuwenden? Welche Anpassungsvorschriften sind im Bestands- und Brandschutz einzuhalten und mit welchen Maßnahmen – im Rahmen des möglichen Investitionsvolumens – können Betriebskosten gesenkt, höhere Flächeneffizienz erreicht, moderne Gebäudetechnik eingebracht werden? Wie kann außerdem eine nachhaltige und energieeffiziente Weiternutzung erzielt werden? Die Fachtagung liefert mit Referenten aus der Praxis und einschlägigen Best-Practice Beispielen aktuelle Informationen, was diese Thematik betrifft. Als unabhängige und neutrale Informationsplattform für die Hotellerie- und Gastronomie lädt das Hotelkompetenzzentrum Hoteleigentümer, -manager, Planer und Architekten zu dieser Tagung ein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

www.hotelkompetenzzentrum.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen