Messen & Events | 07.04.2020

Virtuelle Podiumsdiskussion

Alexander Aisenbrey Robert Cordes Sind bei der virtuellen Podiumsdiskussion dabei: Alexander Aisenbrey (links) und Robert Cordes / Fotos: IST-Studieninstitut GmbH

Zur gegenseitigen Unterstützung und zum Austausch hat das IST ein neues Format ins Leben gerufen. In der virtuellen Podiumsdiskussion „IST-Talk“ stehen am 9. April 2020, um 16 Uhr der Hotelier Alexander Aisenbrey und Robert Cordes, Unternehmensberater für Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, zur Verfügung.

Jeder Teilnehmer kann bei der Podiumsdiskussion mitwirken, denn es gibt die Möglichkeit, den Experten bereits vorab Fragen zu stellen. Darüber hinaus kann man sich währenddessen interaktiv einbringen.

Alexander Aisenbrey ist seit 18 Jahren Geschäftsführer des Luxusresorts Der Öschberghof und seit der Gründung vor vier Jahren 1. Vorsitzender der Initiative Fair Job Hotels. Neben aktiven Posten in den verschiedenen Verbänden wie DIHK und FHG betreibt Aisenbrey seit acht Jahren sein eigenes Consultingunternehmen. In den vergangenen Jahren legte er seinen Fokus auf die Wertschätzung der Mitarbeiter und Wertschöpfung in der Hotellerie.

Robert Cordes bringt sich mit umfangreicher Beratungskompetenz für Tourismus, Hotellerie und Gastronomie am Donnerstag ein. Als einer der Geschäftsführer von Cordes Rieger Consulting ist er Experte für individuelle Unternehmensanalysen, Konzeptentwicklung sowie Gutachtenerstellung. Auch steht er seinen Klienten in Sachen Marketing und Vertrieb beratend zur Seite.

Die Anmeldung zur interaktiven Podiumsdiskussion und die Übermittlung der Fragen erfolgen hier.

www.ist-hochschule.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.