Menschen & Karrieren | 13.07.2022

Vier GM-Posten neu besetzt

Fotostrecke IntercityHotel Katrin Schissler Nadjet Bennaceur Annelie Richers Mathias Rusch Seit Mai 2022 wurden vier General Manager-Posten bei IntercityHotel mit Katrin Schissler, Nadjet Bennaceur, Annelie Richers und Mathias Rusch (von links nach rechts) neu besetzt / Fotos: Steigenberger Hotels AG

IntercityHotel hat vier seiner General Manager-Posten seit Mai neu besetzt. Nadjet Bennaceur ist neue Direktorin des IntercityHotel Geneva Airport. Katrin Schissler wechselte in das IntercityHotel Berlin-Brandenburg Airport. Mathias Rusch bringt seine Expertise künftig im IntercityHotel Berlin Airport BER ein und Annelie Richers, übernimmt als Interims Cluster General Managerin die Leitung des IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof.

„Wir heißen Frau Bennaceur herzlich Willkommen und freuen uns sehr auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Frau Schissler, Frau Richers und Herrn Rusch. Mit ihnen wissen wir vier sehr erfahrene Führungskräfte an der Spitze unserer Häuser in Genf und Berlin. Neben ihrer Professionalität zeichnen sie ihre Leidenschaft als Gastgeberinnen und Gastgeber sowie ihre langjährige Expertise aus – wichtige Attribute, die das Profil eines General Managers abrunden und für uns von hoher Relevanz sind“, so Christian Kaschner, Geschäftsführer der IntercityHotel.

Nadjet Bennaceur zeichnet sich durch profunde Kenntnisse für finanzielle und operative Strategien des Hotelmanagements aus. Dieses Wissen hat sie sich in Positionen als Rooms Division Managerin, Front Office Managerin und zuletzt als stellvertretende Direktorin im Vier- und Fünf-Sterne-Segment im internationalen Raum aneignen können. An ihrer neuen Wirkungsstätte verantwortet sie aktuell das Pre-Opening des Hotels, das im nächsten Jahr eröffnen wird.

Katrin Schissler begann ihre Karriere bei IntercityHotel vor 17 Jahren als Verkaufsleiterin im IntercityHotel Rostock. Nach ihrer Tätigkeit als Executive Director Commercial sowie als Leiterin des Key Account Managements der IntercityHotel übernahm sie im Jahr 2016 die Führung des IntercityHotel Ulm. Anschließend war Schissler als Direktorin in den Häusern in Rostock und Berlin Hauptbahnhof tätig. Am Hauptbahnhof der deutschen Hauptstadt übernimmt nun Annelie Richers als Interims Cluster General Managerin die Leitung. Sie ist seit 2011 Teil der Deutschen Hospitality und seit 2012 für die IntercityHotel tätig. Erste Berufserfahrung sammelte sie bereits während ihres Bachelor- und Masterstudiums in International Hospitality Management im Hilton London Euston. Ihre Karriere bei der Deutschen Hospitality begann Richers als Assistant Front Office Managerin im Steigenberger Hotel Berlin, bevor sie als Front Office Managerin in das IntercityHotel Berlin Ostbahnhof wechselte. Seit 2019 verantwortet sie das Haus als General Managerin.

Mathias Rusch bringt mehr als 30 Jahre Hotelerfahrung in die Position des General Managers im IntercityHotel Berlin Airport BER ein. 2003 übernahm er im IntercityHotel Frankfurt zum ersten Mal Personalverantwortung als stellvertretender Direktor, anschließend leitete er als General Manager das IntercityHotel Kiel sowie für knapp zehn Jahre das IntercityHotel Berlin Ostbahnhof. Zuletzt war er als General Manager für das IntercityHotel Berlin-Brandenburg Airport verantwortlich. Nun bringt er seine Airport-Expertise künftig als General Manager im IntercityHotel Berlin Airport BER ein, dessen Eröffnung im nächsten Jahr geplant ist.

www.deutschehospitality.com/de; www.intercityhotel.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.