Branchennews | 20.01.2022

Seetelhotels mit GreenSign zertifiziert

Die Seetelhotels Gruppe wurde mit Green Sign zertifiziert Die Seetelhotels Gruppe wurde mit Green Sign zertifiziert / Foto: Seetelhotels Gruppe

Die Seetelhotels Gruppe wurde mit GreenSign zertifiziert. Die praxisnahe, transparente und GSTC konforme Nachhaltigkeits-Zertifizierung mit GreenSign ermöglicht Hotels eine ideale Positionierung als nachhaltiger Betrieb im nationalen und internationalen Markt und begünstigt eine stetige Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsleistung.

Der Umweltplan und das Managementprogramm von GreenSign wurden hier sukzessive in allen Häusern integriert. Von den acht Hotels auf der Insel Usedom wurden zwei Häuser bereits Ende 2021 vom InfraCert Institut auditiert, und somit konnte diesen Häusern bereits das GreenSign Zertifikat verliehen werden. Die anderen sechs Audits in den anderen Häusern sind für Anfang dieses Jahres avisiert.

In den einzelnen Hotels der Gruppe wird das nachhaltige Konzept auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Ebene priorisiert umgesetzt.

„Nachhaltigkeit bezieht sich nicht auf ein Projekt oder einen bestimmten Bereich des Unternehmens. Als Familienunternehmen sehen wir Nachhaltigkeit viel mehr als einen ganzheitlichen Ansatz, der sich auf alle Bereiche der Seetelhotels erstreckt und integrieren diesen in unser tägliches, bewusstes Handeln, die Entscheidungen, die wir treffen und die Lösungen, die wir für unsere Gäste, Mitarbeiter und Partner finden. Weil uns Nachhaltigkeit bei den Seetelhotels sehr wichtig ist, sind wir besonders stolz darauf, dass zwei unserer Häuser nun bereits mit dem GreenSign zertifiziert wurden", erklärt Rolf Seelige-Steinhoff, Geschäftsführender Gesellschafter der Seetelhotels.

GreenSign Level Vier für das Seetelhotel Kaiserstrand Beachhotel Bansin Mitte

Das Vier-Sterne Hotel wurde 2016 unter energetischen Aspekten erbaut. Das Haus liegt direkt an der Bansiner Strandpromenade mit unverbautem Ostseeblick und bietet 136 Zimmer und Suiten, ein umfangreiches kulinarisches Angebot (Beacheria, Sea Side Restaurant, Steakhouse, Bar-Lounge, Imbiss, ein Bistro und eine Eisdiele) sowie ein SPA-Huus und einen Pool- und Saunabereich.

Zu den nachhaltigen Maßnahmen des Kaiserstrand Beachhotels gehören unter anderem die Vermeidung von Portionsverpackungen, der Einsatz von biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln sowie nachhaltigen Pflege- und Kosmetikprodukten. Es wird auf eine regenerative Wärmeerzeugung durch ein BHKW mit Wärmetauscher gesetzt. Im Zeichen des Erhalts der Biodiversität unterstützt das Hotel einen regionalen Imker und besitzt eine insektenfreundliche Außenbeleuchtung. Für E-Fahrzeuge stehen zwei E-Tankstellen zur Verfügung und für das Jahr 2022 ist der Bau einer Solaranlage vorgesehen.

GreenSign Level Drei für das Seetelhotel Ostseehotel Ahlbeck

Direkt an der Strandpromenade und nur wenige Schritte von der historischen Seebrücke Ahlbeck entfernt, befindet sich das Vier-Sterne Hotel in einem prestigeträchtigen Gebäude mit historischer Fassade. Das Ostseehotel beherbergt 70 frisch renovierte Hotelzimmer, ein Restaurant, eine Lounge-Bar sowie eine Bade- & Saunalandschaft.

Das Hotel hat bereits eine Vielzahl an nachhaltigen Maßnahmen umgesetzt und sich für die nächsten Monate eine stetige Weiterentwicklung seines Umwelt-Engagements auf die Fahne geschrieben. Letztes Jahr wurde eine Dachdämmung durchgeführt, wozu umweltfreundliche und recyclingfähige Dämm- und Isolationsstoffe verwendet wurden. Es werden umfangreiche Maßnahmen und Schulungen der Mitarbeiter zu den Themen Lebensmittelverschwendung, Abfallvermeidung, Wasserschonung und Energiesparen durchgeführt. Beim Einkauf wird hoher Wert auf die Regionalität gelegt und sämtliche Lieferanten des Hotels werden darüber hinaus regelmäßig nach Qualität und Nachhaltigkeit evaluiert.

Suzann Heinemann, Gründerin und Geschäftsführerin von GreenSign by InfraCert Institut erklärt: „Wir freuen uns sehr, die Seetelhotels in unserer GreenCommunity begrüßen zu dürfen und sind beeindruckt, was bereits in den letzten Jahren an sozialen und klimaschützenden Aktivitäten im Unternehmen umgesetzt wurde. Mit unserer Hilfe werden die selbst gesteckten nachhaltigen Ziele der einzelnen Häuser in naher Zukunft bestmöglich realisiert werden, so dass ein neuer nachhaltiger Hotelstandard für die Ferieninsel Usedom gesetzt werden kann.“

www.seetel.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.