Anzeige
Hotelprojekte | 13.02.2018

Neuntes Hotel

Anna-Maria Schmidhammer (Mitte) übergibt ihren Landgasthof Zur Post an den neuen Hoteldirektor Martin Heindl (links) und Gerald Becker, Geschäftsführer der Castlewood Hotels & Resorts / Foto: Castlewood Hotels & Resorts

Die erst im Januar eingeführte Hotelmarke Castlewood Hotels & Resort hat zum 1. Februar ein neuntes Hotel in die Gruppe aufgenommen: den Landgasthof Zur Post in Schleching im Chiemgau.

Das Haus hat eine lange Tradition und war die letzten 45 Jahre ein Familienbetrieb. „Dieser idyllische Landgasthof passt hervorragend zu unserem Credo familiär, naturverbunden und traditionsbewusst. Und genau so werden wir das alteingesessene Haus auch weiterführen“, sagt Gerald Berger, CEO von Castlewood Hotels & Resort. Das neue Haus verfügt über 28 Zimmer und bietet sich aufgrund seiner Lage als Urlaubsdomizil für Familien, Wanderer und Senioren an.

Hoteldirektor des Landgasthofes ist der Österreicher Martin Heindl, der bereits seit zwei Jahren den ebenfalls zur Gruppe gehörenden Landgasthof Karner in Frasdorf am Chiemsee führt. Der 37-jährige Hotelfachmann kann auf über 15 Jahre Erfahrung zurückblicken. Zuletzt war er als Resident Manager im Grand Tirolia Kitzbühel tätig.

www.castlewood-hotels.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen