Hotelprojekte | 11.04.2019

Neues Hotel in Oberhausen

Fotostrecke Mitte April eröffnet das Super 8 Hotel in Oberhausen / Fotos: GS Star GmbH

Die Hotelbetriebsgesellschaft GS Star und Wyndham Hotels & Resorts eröffnen ein neues Super 8 by Wyndham Hotel in Oberhausen. Das Hotel empfängt ab Mitte April seine Gäste und bietet 156 moderne Zimmer.

Diese sind ausgestattet mit Flachbildfernseher, Safe, kostenlosem WLAN und Fußbodenheizung in den Badezimmern. Zudem gibt es im Hotel ein Frühstücksrestaurant mit Live Cooking-Bereich sowie einen Coffee Shop in Kooperation mit Dallmayr. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet.

Die Eröffnung des Hotels mit rund 5.200 Quadratmeter Grundfläche erfolgt nach 16-monatiger Bauzeit. Die GS Star betreibt neben dem neuen Haus in Oberhausen bereits die drei bestehenden Super 8 by Wyndham Hotels in München und Freiburg. Super 8 by Wyndham gehört mit über 2.900 Hotels zu den weltgrößten Hotelmarken im Budget-Bereich.

Das Super 8 Oberhausen liegt zentral in der „Neuen Mitte“ der Ruhrgebietsstadt. Edwin Broers, Regional Vice President Central and Eastern Europe von Wyndham Hotels & Resorts: „Vom größten Einkaufs- und Freizeitzentrum Europas bis hin zu einer florierenden Musical-Szene ist Oberhausen ein sehr aufregendes Reiseziel, und wir freuen uns, unsere Marke Super 8 by Wyndham mit unserem bewährten Partner GS Star weiter auszubauen. Super 8 by Wyndham bietet Geschäfts- und Freizeitreisenden jeden Alters eine moderne und hochwertige Unterkunft zu erschwinglichen Preisen in zentraler Lage. Diese jüngste Ergänzung ist ein weiterer Schritt in unserem Bestreben, die wachsende Nachfrage nach erschwinglichen Unterkünften in der gesamten Region zu erfüllen."

www.gsstar-hotels.com

www.wyndhamhotels.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen