Menschen & Karrieren | 30.01.2018

Neuer CEO bei Steigenberger Hotels AG

Thomas Willms / Foto: Steigenberger Hotels AG

Der Aufsichtsrat der Steigenberger Hotels AG hat Thomas Willms zum Vorstandssprecher (CEO) der Hotelgesellschaft berufen.

Willms, der seit Juni des vergangenen Jahres Chief Operating Officer der Steigenberger Hotels AG ist, übernimmt die neue Position mit sofortiger Wirkung. Er trägt im Vorstand weiterhin die Verantwortung für den operativen Betrieb aller drei Hotelmarken: Steigenberger Hotels and Resorts, Jaz in the City und IntercityHotel.

Weiterhin fallen die Bereiche Strategie, Future Openings & Franchise, Unternehmenskommunikation, Sales & Marketing, E-Business, Revenue Management und Corporate Social Responsibility in seinen Zuständigkeitsbereich. Den Vorstand komplettiert wie bisher Matthias Heck als Chief Financial Officer und Arbeitsdirektor. Er verantwortet die Bereiche Finance and Accounting, Controlling and Reporting, Personal, Development, Asset Management, Construction, Interior Design & Engineering, IT, Einkauf, Recht und Revision.

Vor seinem Eintritt in das Unternehmen hatte Willms als Senior Vice President der Starwood Hotels & Resorts alle Hotels und Aktivitäten in Zentral- und Osteuropa verantwortet. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren Führungspositionen bei den Hotelgesellschaften ArabellaStarwood, Maritim und InterContinental. Willms schloss im Jahr 2004 seine Ausbildung an der Swiss School of Tourism and Hospitality im schweizerischen Chur mit dem MBA ab.

www.deutschehospitality.com

www.steigenberger.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen