Markt & Produkte | 21.10.2021

Neue Produktlinie

Der Ecopump-Spender aus recyceltem Kunststoff ist mit Handgel, Duschgel, Shampoo und Pflegespülungen erhältlich Der Ecopump-Spender aus recyceltem Kunststoff ist mit Handgel, Duschgel, Shampoo und Pflegespülungen erhältlich / Foto: Groupe GM

Groupe GM, ein internationaler Anbieter für Hotelkosmetik, hat seine neue Hotellinie der Marke Anne Sémonin vorgestellt. Das Unternehmen arbeitet bereits seit 2010 mit der Pariser Hautpflegemarke zusammen. Diese neueste Palette an Gästeprodukten wird durch des breit aufgestellten Vertriebsnetzes des Unternehmens weltweit verfügbar sein.

Die neue Produktlinie trägt den Namen Mémoire d’été und wurde mit dem Aspekt des Eco-Designs entwickelt. So steht sie ganz im Einklang mit dem Care About Earth-Programm von Groupe GM, in dessen Rahmen sich das Unternehmen zur Entwicklung nachhaltiger Produkte und Reduzierung seines ökologischen Fußabdrucks verpflichtet. Die Kosmetikprodukte bestehen aus pflanzlichen und natürlichen Inhaltsstoffen und werden vor Ort in Frankreich hergestellt.

Inspiriert von der frischen, salzigen Luft des Mittelmeers und dem Duft von Zitrusbäumen, die sich entlang seiner Küste finden, ruft Mémoires d’Été die Erinnerung an vergangene Sommer wach. Die Produktlinie besticht durch eine Kombination aus ätherischen Ölen, Spurenelementen, natürlichen Inhaltsstoffen und innovativen Wirkstoffen aus der Biotechnologie, die für ihre Wirksamkeit ausgewählt wurden.

Umweltfreundliches Sortiment und Verpackungen

Die neue Kollektion neue Pflegeprodukte wie ein Duschgel, ein Shampoo, eine Pflegespülung und eine Körpermilch, die jeweils in 40- und 80-Milliliter-Flakons aus recyceltem Kunststoff erhältlich sind. Ergänzt wird das Angebot durch eine Seife mit zertifiziertem nachhaltigem Palmöl (30 oder 50 Gramm) sowie Badesalze.

Das Sortiment umfasst auch einen Ecopump-Spender, mit einem Fassungsvermögen von 300 Millilitern, aus recyceltem Kunststoff für Handgel, Duschgel und Ganzkörpershampoo. Auch die Shampoos und Pflegespülungen werden im Ecopump-Spender erhältlich sein. Der Spender sorgt für eine präzise Dosierung, um eine Verschwendung der Produkte zu vermeiden.

Das gesamte Sortiment zeichnet sich zudem durch eine umweltfreundliche Verpackung aus. So sind beispielsweise die Kartonverpackungen (für Duschhauben, Poliertuch für Schuhe, Nähset, Wattestäbchen, Abschminkpads, Kamm, Zahnpflegeset, Rasierset, Badepads und Maniküreset) FSC-zertifiziert und stammen aus 100 Prozent nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Duschhaube ihrerseits besteht aus Mais, während Kamm, Rasierer und Zahnbürste aus Bambus gefertigt sind. Die Linie enthält auch ein Nähset.

Laurent Marchand, Geschäftsführer der Groupe GM, erklärt: „Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit Anne Sémonin fortzusetzen. Diese neue Linie steht ganz im Einklang mit unserem ‚Care About Earth‘-Programm und ist ein weiterer Beweis dafür, dass Groupe GM und die Kosmetikbranche sich von vorneherein mit Umweltbelangen beschäftigen und diese adressieren.“ 

www.groupegm.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.