Management & Strategien | 23.11.2021

Mehr Sicherheit für Personal und Gäste

Légère Hotels und Légère Express Travel légère, but stay safe: Fibona stellt auf 2 G-Zugangsbeschränkungen für Légère Hotels und Légère Express um / Foto: Fibona GmbH

Bereits vor den gesetzlichen Regelungen in Bezug auf die Corona-Pandemie fasste das Unternehmen Fibona vergangene Woche den Entschluss seine Légère Hotels und Légère Express-Häuser auf die 2G-Hygieneregel umzustellen.

Die familiengeführte Wiesbadener Fibona GmbH beschränkt seit dem 22. November 2021 den Zugang zu ihren Business- und Designhotels auf Gäste mit vollständigem Impfschutz oder nachgewiesener Genesung. Von dieser Regel ausgenommen sind ausschließlich Minderjährige und Personen, die sich – mit amtlichem Attest bestätigt – nicht impfen lassen können. In diesen Ausnahmefällen muss ein negativer PCR-Test vorgelegt werden, der nicht länger als 48 Stunden zurückliegt.

„Als verantwortungsvoller Gastgeber und Hotelbetreiber ist die 2G-Regel für uns leider der einzig gangbare Weg. Deswegen haben wir uns bereits vor Bund und Ländern dazu entschlossen. Tatsächlich halten wir uns aber auch die Umstellung auf 2G Plus offen, sollte sich die Entwicklung weiter verschärfen“, so Fibona-Geschäftsführer Stefan J. Köllmann. „Das haben wir genau im Blick, denn ein Virus ist leider nicht kompromissfreudig, daher können auch wir uns keine Kompromisse leisten. Schließlich geht es um die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und unseres Personals."

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden trotz der 2G-Regel weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz tragen und sich mindestens zwei Mal pro Woche auf Covid-19 testen. Ich bin sehr dankbar, dass ich mich auf unsere vorbildliche Belegschaft verlassen kann, die zum Schutz der Gäste und der eigenen Kolleginnen und Kollegen an einem Strang zieht. Ich weiß das sehr zu schätzen", so Köllmann weiter. „Insgesamt entwickeln wir unser ohnehin strenges Hygienekonzept und unseren Reinigungsprozess seit Beginn der Pandemie kontinuierlich weiter, damit wir höchsten Standards genügen und unsere Gäste ihren Aufenthalt in unseren Légère Hotels und Légère Express-Häusern mit gutem Gefühl buchen und genießen können. Dazu kommen flexible Buchungs- und Stornierungsbedingungen oder auch komplett kontaktloses Ein- und Auschecken in unseren Express-Häusern, womit Kontakte gut vermieden werden können. Selbst unser Légère-Frühstück ist beispielsweise auf Wunsch auch to go verfügbar. Wir tun also alles in unserer Macht stehende, um einen reibungslosen, entspannten und auch sicheren Aufenthalt zu gewährleisten. Ich weiß, dass die Regelungen für alle Beteiligten ein Kraftakt sind. Aber nur gemeinsam schaffen wir es erfolgreich und gesund durch die Pandemie.“

www.legere-hotelgroup.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.