Management & Strategien | 14.02.2020

Logis Hotels ziehen Bilanz

Karim Soleilhavoup Generaldirektor Logis Hotels Karim Soleilhavoup ist Generaldirektor der Logis Hotels / Foto: Logis Hotels

Nach einem Rekordjahr 2018 bekräftigen die Logis Hotels ihr Wachstum mit dem Abschluss des Jahres 2019: Die Marketinggesellschaft erzielte in acht Ländern über 150 Millionen Euro Umsatz und damit ein Umsatzplus von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

„Das Wachstum konnte insbesondere durch zwei Faktoren erzielt werden: Einerseits stiegen die Direktbuchungen über logishotels.com und die Logis-App um 22 Prozent, während zugleich das Wachstum bei den OTAs auf elf Prozent begrenzt werden konnte. Wir gewannen damit Marktanteile von den Buchungsportalen zurück und helfen unseren Mitgliedern, unabhängiger zu werden“, erläutert Karim Soleilhavoup, Generaldirektor der Logis Hotels. Als zweiten wichtigen Faktor nennt Soleilhavoup die Dynamik des Netzwerks mit 197 neuen Mitgliedern und 46.000 neuen Kundenkarteninhabern, die der Marke vertrauen.

Interessant ist ein Novum bei der geografischen Herkunft der Gäste: Logis Hotels registrierten einen Zuwachs von 23 Prozent bei Gästen aus den USA und 17 Prozent bei Gästen aus der Schweiz, die den etwas langsameren Anstieg der Gäste aus Großbritannien (+5,2 Prozent) ausgleichen konnten. Die Briten machen dennoch weiterhin den zweitgrößten Kundenstamm nach den Franzosen aus, die historisch begründet durch das Ursprungsland der Logis Hotels den Großteil der Gäste ausmachen.

Die Gruppe Logis Hotels -Citotel erzielte 2019 mit den sechs aus der Fusion hervorgegangenen Marken L'Exception Logis, Logis Hotels, Auberge de Pays, Citotel, Châteaux & Demeures und Urban Style einen Umsatz von 168 Millionen Euro und hat heute mehr als 16.000 direkte lokale Arbeitsplätze, 30.000 Saisonarbeiter und mehr als 3.000 Auszubildende.

Neues Kundentreueprogramm

Im vergangenen Jahr verzeichnete Logis Hotels einen Anstieg der aktiven Kunden im Bonusprogramm, der Carte O'Logis, um 26 Prozent sowie eine Umsatzsteigerung von 3,7 Prozent. „Um unser Engagement zu festigen, haben wir als Gruppe Logis Hotels-Citotel ein neues, großzügiges und zugleich verantwortungsvolles und die lokale Wirtschaft unterstützendes Loyalitätsprogramm entwickelt: ETIK trat am 1. Januar 2020 in Kraft und ersetzt und erweitert zugleich O’Logis“, so Soleilhavoup.

Wie die bisherige Carte O’Logis ermöglicht es ETIK den Kunden, sowohl im Hotel als auch im Restaurant Bonuspunkte für jeden ausgegebenen Euro zu sammeln, die dann wiederum in Gutscheine für die Mitgliedshotels und Restaurants eingetauscht werden können. „Zugleich nehmen die Gäste nun auch ganz aktiv an der großen Bewegung der ökonomischen und ökologischen Unterstützung für die Region teil und geben damit dem eigenen Konsumverhalten einen Sinn, indem sie lokale Produzenten, Arbeitnehmer und individuelles Unternehmertum unterstützen“, so der Generaldirektor.

Klassement mit Kaminen und Töpfen abgeschafft

Eine weitere Neuerung ist ab diesem Jahr ein gänzlich neues Klassement für die Hotels und Restaurants der Gruppe: Entfernt wurde die Einteilung in Kamine und Kochtöpfe, stattdessen wurden Erlebnis-Kategorien eingeführt. „Im letzten Jahr wurden alle 2.400 Hotels und 2.200 Restaurants gänzlich neu bewertet, so dass die Gäste nun mit nur einem Klick die Einrichtung finden, die ihrer Stimmung und ihren Wünschen am besten entspricht“, erläutert Soleilhavoup.

Restaurants werden nun in fünf Klassen unterteilt: Ein Restaurant de Terroir bietet regionale Küche in aller Gemütlichkeit, ein Restaurant Savoureux verspricht den Genuss der feinen Küche, ein Restaurant Gourmand bietet eine großzügige Küche in gepflegter Umgebung, die Restaurants der Kategorie Table Distinguée stehen für das Erlebnis, wenn Kunst auf Gastronomie trifft und in einem Table d‘Exception erwartet die Gäste ein einzigartiges Erlebnis am Tisch eines großen Küchenchefs.

Für Hotels gibt es ab sofort die vier Segmente: Hôtel Essentiel steht für Logis-Komfort und Qualität zum besten Preis, Hôtel Cosy verspricht eine gemütliche und warme Umgebung, Hôtel élégance stellt eine Einladung in eine Welt voller Harmonie dar und Hôtel d‘Exception steht für Exzellenz in einem einzigartigen Rahmen.

www.Logishotels.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.