Hotelprojekte | 18.05.2018

Eröffnung in Ulm

Fotostrecke Das Leonardo Royal Hotel in Ulm hat kürzlich eröffnet, hier ein Bild der Bar / Foto: Leonardo Hotels

Das Leonardo Royal Hotel Ulm im Dichterviertel hat nach zweijähriger Bauzeit eröffnet und begrüßt seine Gäste mit Design, Dachterrasse mit Blick aufs Münster und „women-friendly rooms“.

Der sechsgeschossige, lichtdurchflutete Neubau befindet sich am Rande des historischen Zentrums. 148 komfortable Zimmer inklusive vier Junior-Suiten stehen bereit. Eine Besonderheit des Leonardo Royal Hotel Ulm sind die „women-friendly rooms“, die reisenden Frauen besonderen Komfort und erhöhte Sicherheit bieten. Das moderne Haus bietet außerdem zwei großzügige Bereiche für Tagungen und Events im Erd- sowie Dachgeschoss. Einige der sechs Veranstaltungsräume lassen sich bei Bedarf miteinander verbinden. Im fünften Stock befindet sich neben der Dachterrasse auch die „Penthouse Hall“ mit 167 Quadratmetern für Business-Meetings, Tagungen und Feste. Das Restaurant Vitruv mit 120 Sitzplätzen plus kleiner Terrasse bietet den Gästen seine Küchenkreationen. In der Leo-Lounge mit Bar können sie bei Club-Atmosphäre Drinks und Snacks genießen oder einfach entspannen.

Ulm ist der 48. Standort von Leonardo in Deutschland. Seit dem Markteintritt vor zwölf Jahren verdichtet das Unternehmen sein Standort-Netz in Europa mit mittlerweile mehr als 130 Hotels. Zukünftig möchte es an allen wichtigen Reisezielen des Kontinents vertreten sein.

www.leonardo-hotels.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen