Hotelprojekte | 09.01.2019

Eröffnung am Frankfurter Flughafen

Fotostrecke Das Hampton by Hilton Frankfurt Airport ist die dritte Immobilie der Marke in Frankfurt und liegt im Geschäftsviertel Gateway Gardens / Foto: Hampton by Hilton

Deutschlands verkehrsreichster Flughafen erweitert sein Gastgewerbeangebot, um dem steigenden Passagieraufkommen gerecht zu werden: Anfang Januar startete das Hampton by Hilton Frankfurt Airport.

Es ist die dritte Immobilie der Marke in Frankfurt und schließt sich zehn weiteren Hampton by Hilton Hotels in Deutschland an. Das 196 Zimmer umfassende Haus liegt verkehrsgünstig im neuen Geschäftsviertel Gateway Gardens, das direkt mit den Terminals 1 und 2 des Frankfurt International Airport verbunden ist.

„Über 64 Millionen Passagiere sind 2017 vom Frankfurter Flughafen geflogen. Deshalb freuen wir uns, den Reisenden eine komfortable und preiswerte Unterkunft direkt an der Türschwelle des Frankfurter Flughafens anzubieten", sagt Dieter Esslinger, Regional General Manager des Hotels. „Wir sind stolz darauf, die Hampton by Hilton Erfahrung in Frankfurt auszubauen und die Zeit der Reisenden mit unserem renommierten Konzept der Gastfreundschaft zu bereichern – sei es mit einem Essen in unserem einzigartigen Restaurant oder durch den Komfort unserer geräumigen und voll ausgestatteten Hotelzimmern.“

www.hampton.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen