Hotelprojekte | 20.06.2022

Einfach syltig

Die Zimmer im Lindner Strand Hotel Windrose auf Sylt wurden alle in einem schlicht-nordischen Ziel renoviert Die Zimmer im Lindner Strand Hotel Windrose auf Sylt wurden alle in einem schlicht-nordischen Ziel renoviert / Foto: Nicole Zimmermann

Die neu designten Zimmer im Lindner Strand Hotel Windrose auf Sylt sind dem Meer, der Weite und dem typischen Sylt-Stil gewidmet. Nachdem die Corona-Phase für die sukzessive Renovierung genutzt wurde, präsentiert das Inselhotel nun alle 91 Zimmer in neuem Look.

Es gibt wohl kaum jemanden in Deutschland, der den Umriss der berühmten Insel nicht sofort erkennt: Auffällig und wie kunstvoll von Hand geformt sieht man die Sylt-Silhouette auf Autos, Tassen und Aufklebern, die ihre Fans überall in Deutschland stolz präsentieren. Und, während die Natur an dieser markanten Form mit ihren Werkzeugen Wind und Wasser zirka 400 Jahre lang gearbeitet hat, hat das Team des Lindner Strand Hotel Windrose in Wenningstedt in den letzten Monaten die Wohnbereiche aller 91 Zimmer nach und nach in den Farben der Insel und mit viel Liebe zum Detail neu gestaltet.

Nordisch and nature

Alle Schlafbereiche der Zimmer haben einen neuen Anstrich, passende Teppiche und einen Design-Bodenbelag erhalten, Möbel und Gardinen strahlen in einem neuen, frischen Stil. In Zusammenarbeit mit dem Ausstatter Uwe Gräf Hotel und Objekteinrichtung war dabei das Ziel, die Weite und den ganz eigenen Insel-Look einzufangen: edel, maritim, rau und doch elegant, schlicht, weit und klar. Sylt hat seinen eigenen Stil, und der ist vor allem von der Natur geformt. Und diese Inspiration wurde auch für die Renovierung und das neue Design der Zimmer genutzt.

Farben für das Nordsee-Gefühl

Weiß wie die Gischt, Grau wie das Reet auf den Dächern und die beige- und cremefarbenen Sandtöne von Strand und Dünen – diese Farben geben den Ton an bei Bodenbelägen, Vorhängen und Wandfarben und schaffen so einen hellen und eleganten Hintergrund, der die Weite des Meeres betont. Dadurch kommen die natürlichen Blautöne bei Deko und Stoffen optimal zur Geltung, ebenso wie die Holzoberflächen in den Zimmern des Nebengebäudes.

Die Landschaft in den Wohnraum holen

Die Einrichtung der Zimmer ist im schlicht-nordischen Stil mit einem Touch Landhaus, helle Möbel geben im Haupthaus den Ton an. Dazu gehört hier und da ein leichter Used-Look, als hätte der Wind die Materialien schon etwas abgeschliffen – die Natur liefert auf Sylt schöne Vorlagen für ein Innendesign mit maritimen Elementen und natürlichen Farben, die sich im ganzen Gebäude wiederfinden und dem Design einen „Roten Faden“ geben.

Ideal dazu passen die großformatigen Bilder und Fotografien in den Zimmern, die - auf Alu-Dibond gedruckt - Sylter Orte wie Ellenbogen, Sandstrand, Wattwanderung, Dünen oder Leuchttürme präsentieren.

Sehnsucht nach mehr Meer

„Für all das haben wir einen hohen sechsstelligen Betrag investiert. Wir konnten es kaum erwarten, dass nun in diesem Jahr alle Zimmer frisch renoviert sind und wir glücklich in eine neue, tolle Insel-Saison starten konnten!“, freut sich Barbara Richter, Direktorin des Lindner Strand Hotel Windrose. .

www.lindner.de/sylt-wenningstedt-strand-hotel-windrose


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.