Menschen & Karrieren | 16.07.2019

Direktionswechsel an der Weser

Alexander Skibbe Steigenberger Hotel Bremen Alexander Skibbe / Foto: Steigenberger AG

Am 1. Juli 2019 übernahm Alexander Skibbe die Leitung des Steigenberger Hotel Bremen und folgt damit auf Marc Wachal, der das Unternehmen aus familiären Gründen verließ.

Ende 2016 wechselte Skibbe in die Unternehmensfamilie der Deutschen Hospitality, dort war er hauptsächlich als Director of Operations im Steigenberger Hotel Hamburg tätig. Als Interimsmanager war er bereits für die Steigenberger Hotels in Deidesheim und München verantwortlich.

„Das Steigenberger Hotel Bremen bekommt mit Alexander Skibbe einen äußerst erfahrenen Hotelmanager, der innerhalb unserer Hotelgruppe in der Vergangenheit schon sehr gute Arbeit geleistet hat“, so Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. „Wir freuen uns sehr, dass Skibbe nun als General Manager in Bremen anfängt.“

In der Vergangenheit hat Skibbe in London, München, Kiev, Moskau und Baku gearbeitet und war dabei durchweg für international renommierte Hotelketten tätig. Seine Arbeitgeber waren unter anderem Sheraton, Kempinski und die InterContinental Group.

www.steigenberger.com

www.deutschehospitality.co


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten123

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen