Anzeige
Menschen & Karrieren | 01.08.2018

COO-Wechsel bei GCH Hotel Group

Sascha Hampe / Foto: GCH Hotel Group

Sascha Hampe ist neuer Chief Operating Officer (COO) der GCH Hotel Group und ab sofort für mehr als 120 Hotels in Deutschland, Belgien und Österreich sowie rund 3.300 Mitarbeiter verantwortlich.

Mit 46 Jahren ist der bisherige Area Vice President der jüngste COO in der Unternehmensgeschichte und folgt auf Yaron Ashkenazi, der das Unternehmen verlassen hat. Hampe ist seit fast 30 Jahren in der Hotellerie tätig und blickt auf Führungspositionen bei Sheraton Hotels & Resorts, Dorint Hotels & Resorts, der NH Hotel Group und AccorHotels. Bei der GCH Hotel Group ist Hampe seit 2011 unter Vertrag, zunächst als Direktor des Mercure Hotel Saarbrücken Süd, seit 2015 als Area Director of Operations Berlin und seit Anfang 2018 als AVP.

www.gchhotelgroup.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen