Anzeige
Menschen & Karrieren | 27.06.2018

Carmen Dücker zur Geschäftsführerin ernannt

Carmen Dücker / Foto: Best Western Hotels Central Europe GmbH

Doppelspitze bei Best Western – im Juli 2018 wird die Geschäftsführung von Best Western Hotels Central Europe erweitert: Carmen Dücker ergänzt den bisherigen Geschäftsführer Marcus Smola als weitere gleichberechtigte Geschäftsführerin.

Die bisherige Stellvertretende Geschäftsführerin und Marcus Smola, der seit Anfang 2018 neben auch Vorstand der Best Western Muttergesellschaft DEHAG Hotel Service AG ist, widmen sich unterschiedlichen Aufgabenbereichen. Während Dücker alle kunden- und marktrelevanten Bereiche wie Marketing & Sales, Distribution & Revenue Management sowie Reservierungs- und Webtechnologie verantwortet, konzentriert sich Smola auf die Aufgaben Hotel Development und Hotel Relations.

Dücker ist bereits seit 25 Jahren für Best Western in unterschiedlichen Positionen tätig. Im Jahr 1993 startete die heute 47-Jährige ihren Erfolgsweg bei Best Western Hotels Deutschland – zuerst als Marketing Assistentin, später leitete sie das Kundenbindungsprogramm Gold Crown Club (heute Best Western Rewards), bis sie 1998 zur Leiterin Neue Medien der Best Western Muttergesellschaft DEHAG Hotel Service AG befördert wurde. In dieser Funktion führte sie das Unternehmen sowie alle Tochterfirmen in die Online-Welt. Unter ihrer Leitung als Leiterin E-Business bei Best Western wurde der Bereich E-Business unter anderem mit der deutschen Best Western Webseite entwickelt. 2011 übernahm Dücker als Direktorin E-Business & Marketing Touristik zusätzlich die touristische Leitung der Marke und betreut seither die gesamte touristische Vermarktung bei Best Western. Die Hotelexpertin verantwortet in dieser Position die Bereiche E-Commerce, Marketing und Verkauf Touristik, CRM, Loyalty Marketing, Werbung sowie Distribution und Revenue Management, die unter ihrer Leitung kontinuierlich ausgebaut wurden. So hat Dücker unter anderem die erfolgreiche Best Western Strategie zur Stärkung des Eigenvertriebs entwickelt und zum Erfolg geführt: Die eigene Best Western Website hat sich damit inzwischen zum erfolgreichsten Vertriebskanal für die angeschlossenen Best Western Hotels entwickelt. Im Jahr 2012 wurde Dücker zur Stellvertretenden Geschäftsführerin von Best Western Hotels Central Europe ernannt und trägt seit Anfang 2018 die Gesamtverantwortung für die Bereiche Marketing & Sales, Distribution & Revenue Management sowie Reservierungs- und Webtechnologie für die Marke.

Ihre berufliche Karriere in der Hotellerie begann Dücker mit einer Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Hotel Traube-Tonbach in Baiersbronn. Anschließend war sie als Reservierungsleiterin im Schwarzen Bock Wiesbaden tätig. Dücker ist heute gefragte Referentin bei Branchenveranstaltungen und Fachkonferenzen der deutschen Hotellerie. „Carmen Dückers enormes Wissen, ihr hohes Ansehen in der Branche, ihr unendliches Engagement in unserem Unternehmen und schließlich ihre Beliebtheit bei den Best Western Hotels machen sie zu der wertvollen Stütze, die sie heute für uns ist. Ich freue mich, sie verdientermaßen nun als gleichwertige Geschäftsführerin an meiner Seite zu wissen“, sagt Marcus Smola.

www.bestwestern.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen