Branchennews

 

26. Mai 2017: 

Derag Livinghotels und Acomodeo kooperieren

 

Um Geschäftsreisenden die Wahl und Buchungsart eines Serviced Apartments zu erleichtern, hat Derag Livinghotels seine Buchungsoptionen durch eine Kooperation mit Acomodeo, Direktbuchungsplattform für professionell geführte Serviced Apartments, erweitert. Ab sofort stehen die mehr als 3.000 Apartments für Geschäftsreisende über die Webseite Acomodeo.com zur Buchung zur Verfügung.

 

 

Mehr Branchennews

 



 

DEHOGA Aktuell

 

17. Mai 2017:

DEHOGA-Berufsbildungsausschuss mit neuer Spitze

 

Der Bundesausschuss für Berufsbildung im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) hat einen neuen Vorsitzenden: Hans Schneider, Inhaber des Landgasthof-Hotel Riesengebirge im bayerischen Neuhof a. d. Zenn, wird in den nächsten vier Jahren an der Spitze des Verbandsgremiums stehen. Er übernimmt das Amt von Eva-Maria Rühle, die nach fast 21 Jahren im Amt nicht mehr kandidierte.

 

 

 

Zu weiteren DEHOGA-Meldungen

 

 


 

Hotelprojekte

 

26. Mai 2017: 

Centro Hotel Group übernimmt drei weitere Häuser

 

Die Hamburger Centro Hotel Group setzt mit drei neuen Häusern beziehungsweise Übernahmen ihre Strategie fort, die Markenpräsenz an attraktiven und strategisch günstigen Standorten auszubauen. Karlsruhe, Ingolstadt und Wien sind die drei jüngsten Zugänge, die das Portfolio weiter ausbauen.

 

 

Mehr Hotelprojekte

 



 

Menschen & Karriere

 

23. Mai 2017: 

Doppelspitze im Key Account Management bei progros

 

Matthias Werner ist seit Mai neuer Direktor Key Account Management und betreut die Kunden des Eschborner Unternehmens, die nördlich von Frankfurt am Main angesiedelt sind. Er teilt sich die Führung des insgesamt sechsköpfigen Teams mit Claudius Möller, der bereits seit 2016 den Bereich südlich von Frankfurt betreut.

 

 

Mehr Menschen & Karrieren

 

 

 


 

 

Management & Strategien

 

22. Mai 2017:

Schnell, bequem und völlig unterschätzt

 

Noch nie war das Bezahlen so schnell und einfach wie heute. Kredit- oder Girokarte vor das Terminal halten – fertig. Mit der Kontaktlos-Technologie NFC (Near Field Communication) begleichen Kunden kleinere Beträge bis 25 Euro in ein bis zwei Sekunden ohne PIN-Eingabe oder Unterschrift. Auch Gastronomen sollten über diese Möglichkeiten nachdenken, denn die Entscheidung, wo Gäste einkehren, machen diese womöglich auch davon abhängig, ob mit Karte oder nur mit Bargeld bezahlt werden kann, wenn sie zum Beispiel nicht genügend Bargeld dabei haben.

 

 

Zu weiteren Serien

 

 


 

Markt & Produkte

 

24. Mai 2017: 

Erfolgreicher Auftakt ins Jahr 2017

 

Mit einem Plus von sechs Prozent (im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Millionen Füllungen) beginnen die Adelholzener Alpenquellen 2017 mit ihrem Angebot für die Gastronomie überaus erfolgreich. Verantwortlich für den Mehrabsatz in den Monaten Januar bis April sind sowohl die steigende Nachfrage nach bayerischen Produkten in ganz Deutschland als auch der kontinuierlich wachsende Markt in Bayern.

 

 

Zu Markt & Produkte